Beflügelt

wellisUnsere zwei neuen Mitbewohner leben sich immer besser ein und sollen bald in eine größere Behausung umziehen. Der zweite Schreibtisch im Wohnzimmer wurde sowieso nur noch als Ablagefläche genutzt und darum wird er nun abgebaut und im Keller einquartiert. Und ins Wohnzimmer wird dafür meine alte große Voliere gestellt damit die Wellis ein schön großes Zuhause haben. Außerdem sollen sie dann auch bald noch ein wenig Gesellschaft kriegen. Scheinbar hat meinen Schatz das Vogelfieber gepackt denn kaum sind Double P (wir haben sie Penny und Perry getauft) bei uns eingezogen sprach er schon davon welche dazu zu kaufen. Verständlich denn die beiden Piepmätze faszinieren uns hier zu Hause alle. Der kleine Held steht immer wieder staunend vor dem Käfig. Morgens begrüßt er die Wellis mit einem freundlichen „Guten Morgen Vögel. Gut Geschlafen?“ während Schatz und ich sie immer wieder einfach nur beobachten und uns kaum an ihnen satt sehen können. Meine Mutter ist sowieso happy denn sie ist einer der größten Wellensittich-Fans die ich kenne. Als sie noch eine Jugendliche war besaß sie so an die 20 Vögel (Wellis, Kanarienvögel, Nymphensittiche, …). Ihre Brüder hatten ihr eine riesige Voliere in ihr Zimmer gebaut die sich über eine ganze Zimmerwand erstreckte. Da ist es wohl auch nicht verwunderlich dass ich, neben zwei Katzen, auch mit Wellensittichen aufgewachsen bin.

Mein Geburstatg ist überstanden und verlief wie jedes Jahr. Zwei Tage vorher im Garten fragte meine Tante ob ich irgendwas mache und ich sagte dass es wie immer etwas Kaffee und Kuchen gibt und wer vorbei kommen möchte ist herzlich eingeladen. Große Töne von „ich werde kommen und auch Kuchen mitbringen dann musst du keinen machen.“ wurden gespuckt und Nyx sei Dank habe ich mich nicht darauf verlassen. Sie kam, wie jedes Jahr, nicht und meldete sich auch nicht. Das enttäuscht zwar immer wieder kurz aber andererseits…Gewohnheit schafft ja bekanntlich Geborgenheit. Was aber wirklich enttäuscht hat war S. Keine Nachricht oder ein Anruf. Nichts. Wenige Tage vor meinem Geburtstag hatte ich ihr noch geschrieben weil ich sie auch fragen wollte ob sie am Montag herkommen mag. Keine Antwort. Bis heute gar nichts. Naja mal schauen vielleicht meldet sie sich ja noch.

Nun freue ich mich erstmal auf Mai denn Schatz hat mir zum Geburtstag Karten für das Hosen Konzert geschenkt. Darauf freue ich mich schon so wahnsinnig denn das letzte Mal hab ich sie vor ca. 8 Jahren auf der Friss oder Stirb Tour live. Mein Schwesterherz hat mir die Miss Marple DVD Box geschenkt. Schon als Kind stand ich total auf Agatha Christie. Zwei Filme haben Schatz und ich uns schon angesehen. Ach ja Nostalgie bekam ich auch noch geschenkt. xD Schatz und ich haben vor einiger Zeit in Kindheitserinnerungen geschwelgt und kamen auf das Thema „gemischte Tüte“ bzw wieviel man als Kind früher für 1 DM in dieser Tüte hatte. Nunja also hat Schatz mir Nostalgie geschenkt indem er mir eine gemischte Tüte überreichte die für 2 Euro gefüllt wurde. Verrückter Hund xD

Jetzt gehen wir gleich raus in den Garten. Das Frühlingswetter genießen und den Grill anschmeißen und dann mit Mama, Tante, Cousine und Großeltern draussen sitzen und einfach das Leben genießen.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in beò.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s