Life can be beautiful

lifeSpontaner Spaziergang mit Mann und Kind zum Garten und die Sonne genießen. Das Frühlingswetter ausnutzen und die Wärme auf der Haut spüren. Den kleinen Helden beobachten wie er voller Elan mitten im noch unbepflanzten Beet sitzt und eifrig vor sich hin buddelt. Abends dann nach Hause kommen, den kleinen Helden baden und ins Bett bringen um sich danach dann mit Schatz gemütlich ins Bett zu kuscheln und auf Spurensuche mit Herr Poirot zu gehen. Wir müssen uns unbedingt bald die nächste Staffel zulegen. Zwischendurch immer wieder die Nase in die Bücher stecken und in fremde Welten eintauchen, Abenteuer erleben, Hindernisse überwinden, Geschichten verfolgen. Auf den Sommer freuen und die Menschen die ich dann endlich wiedersehen werde wenn es auch nur für wenige Tage ist. Gespannt darauf warten dass der Mai kommt weil dann das Hosen Konzert ansteht. Gespräche mit lieben Menschen und der Besten. SMS von V. und S. lesen. Die Postkarten von C. lesen und über jede einzelne schmunzeln und sich freuen. Die Wellis beobachten. Ben & Jerry`s Eis schlabbern. Das neue Lieblingsshirt tragen. Lange Gespräche mit H. Rumalbern mit Opa. Handball gucken mit Schatz und Oma. Der kleine Held bringt mich mit seinen altklugen Sprüchen immer wieder zum lachen. Einfach schöne Tage haben, das Leben genießen, den Frühling begrüßen. Leben.

Werbeanzeigen
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in beò.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s