Auftakt

UnbenanntDieses Buch ist böse…
Du sollst dich ihm nicht nähern.
Du solltest nicht darüber sprechen.
Was auch immer du tust, öffne es nicht!

Mein aktueller Lesestoff. Unheimlich. Spannend. Merkwürdig. Anders.
Der kleine Held hat ein eigenes Lied gedichtet und es mir heute stolz vorgesungen. Nebenbei hat er seine erste eigene Vorstellung davon geäussert wie ein Baby in den Bauch der Mutter gelangt. Der kleine Mann wird groß. Heute sind die zwei Meeris bei uns eingezogen und als Schatz den kleinen Helden ganz siegesgewiss fragte „Was magst du lieber? Meerschweinchen oder Wenigschweinchen?“ Bekam er als antwort „Kein Schweinchen.“ Eine meine Rezensionen wurde auf dem Blog der Autorin des rezensierten Buches verlinkt mit sehr lieben Worten von selbiger und ich bin etwas stolz auf mich. Meine Familie zeigt einmal mehr wie absolut verrückt sie alle sind aber auch gleichzeitig so liebenswert und herzlich sein können indem sie (wie mir ein Vögelchen flüsterte) etwas großes, liebes, so unsagbar kostbares für uns planen. Zwischendurch liebe Menschen vermissen weil sie einfach hier fehlen und mir mein Problem Gefühle klar vor anderen zu äussern es nicht möglich macht es ihnen direkt zu sagen.
Dannw ird abend smit Schatz Fußball geguckt und jeder hofft für sich dass die favourisierte Mannschaft gewinnt um somit auch die zwischen uns laufende Wette zu gewinnen. Und da ich schon von Kind an immer ein kleiner Anhänger der rot-blauen Mannschaft war habe ich gewonnen. Yeeha^^
Nun geht es mit Buch und Schatz und King of Queens ins Bett.

Werbeanzeigen
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in beò.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s