Vorwärts

Ich wollte nie wie all die Ander’n sein.
Ich weiß besser, was ich will.
Das entscheide ich allein.
Wer ich bin und was mit mir passieren wird – entscheide ich alleine.
Lass Brücken brennen und Herzen glühen.
Nie zurück, nur nach vorne gehen.

Niemand kann mir diktieren, wohin es für mich geht.
Niemand über den Wolken und niemand der hier unten lebt.

-Broilers: Nur nach vorne gehen-

Am Mittwoch war ich in Hannover um frische Blumen auf C`s Grab zu legen. Es fühlt sich nicht wie ein Jahr an. Wie Wochen oder wenige Monate aber niemals wie ein  ganzes Jahr. Und trotz allem war es ein schöner Tag. Kein trauriges Blumen hinlegen und wieder gehen sondern N. und ich haben uns vor das Grab auf den Boden gesetzt und geredet. Erinnerungen wiederbelebt und Erlebnisse mit C. ausgetauscht. Und es war schön einfach dort zu sitzen, zu reden und ab und zu auch einfach zu schweigen während uns die Sonne ins Gesicht scheint.

Die Tage sind vollgepackt mit Plänen und Terminen. 4 Tage in HE haben den kleinen Held und mich gesundheitlich völlig aus der Bahn geworfen. Rotaviren sind alles andere als ein Spaß. Aber wir haben es überstanden und sind wieder wohlauf. Ich hab wieder angefangen Bewerbungen zu schreiben. Nächste Woche lasse ich mich im Tattoostudio wegen meines 1. Tattoo Wunsches beraten. Mindestens 1 Piercing ist für den nächsten Monat noch geplant. Heute Abend sind der große Held und ich auf dem StS Konzert. Langeweile kommt kaum auf und wenn doch sind es wie immer die Bücher die mich in ihre eigenen Welten entführen und mich durch die Geschichten leiten. Die kleinen  und größeren Einbrüche die immer wieder kommen und gehen machen mir nach wie vor Angst aber sie lähmen mich nicht mehr. Der Blick nach vorne statt stetig zurück fällt mir immer leichter und so freue ich mich auf England dieses Jahr, fiebere meiner ersten Tättowierung entgegen, schmiede Pläne und versuche es immer wieder und immer weiter. Wenn es auf die eine Art nicht geht dann probiere ich die nächste aus. Nicht mehr nur für andere sondern immer mehr für mich selbst.

Unbenannt

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in beò.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s